Marke GRAFIK DESIGN STUDIO marlene

“I am not young enough to know everything.”

Oscar Wilde

Seit etwa 20 Jahren bin ich Grafik-Designerin, bemühe mich meine Kunden zu verstehen
und ihnen ein authentisches und beherztes Service zu bieten.
Darüber hinaus möchte ich Ihnen hier interessante Informationen zur Verfügung stellen.

Blog mit Know-How

Websites für kleine Unternehmen

Kein Ärger mehr mit den Grenzen von fertigen Themes und kostenlosen Online-Tools. Für den kleinen Webauftritt empfehle ich eine Kombination aus professioneller Gestaltung und anschließender Eigenbetreuung. Das ist gut für die Nerven und schont das Börserl.

Sprechstunde der Wiener Wirtschaft

Mir ist es wichtig meinen Kunden und Partnern auf kollegialer Augenhöhe zu begegnen. Das fand auch die Wiener Wirtschaft gut (Ausgabe Nr. 31/32/33). Ich freue mich sehr über diesen Artikel über meinen Zugang als Grafik Designerin und zum Logo-Tag.

Ihre Website – schlau strukturiert.

Eine durchdachte Struktur Ihrer Website und eine ansprechende Gestaltung werden vom User erwartet und erleichtern ihm die schnelle Aufnahme von Inhalten. Auch Suchmaschinen werten dies positiv.

EPU Dienstleister - gute Gründe für eine Zusammenarbeit.

Externe Grafiker als langfristige Kreativpartner aufbauen.

Externe Grafiker bieten einen hohen Grad an Flexibilität, die sich den Finanzen und der Auftragslage ihres Unternehmens anpassen lässt. Sie profitieren vom persönlichen Kontakt und dem direkten Draht zum Kreativprofi.

Gute Zusammenarbeit
kostet nichts extra.

Lesen Sie hier, wie die Zusammenarbeit zwischen Kunden und Grafik Designer optimal funktionieren kann. Wie Sie viele Feedback-Schleifen reduzieren und unerwartete Kosten vermeiden können.

Character & Typeface.
Über Schriftarten und Persönlichkeit.

Typografie begleitet und leitet uns alltäglich. Sie verleiht dem Geschriebenen Ausdruck und Stimme. Sie ist technisches Werkzeug und Informationsvermittler, ist aber auch unzertrennlich mit der menschlichen Ausdrucksweise verbunden.

Corporate Design –
Was ist das? Was bringt das?
Wie geht das?

Manchen Brands gelingt es, erfolgreich aus der breiten Masse herauszustechen und sich mit den Konsumenten emotional zu verbinden. Wieso ist Corporate Design auch in kleinerem Rahmen wichtig, und wie lässt sich das umsetzen?